Schlagwort-Archive: kooperation

*Werbung| TreeBox Seifesäckchen|Produktvorstellung

Hallo meine lieben,

in diesem Jahr habe ich beschlossen Alternativen zu finden die der Umwelt etwas gutes tun. Dieses Mal darf ich in Zusammenarbeit mit der Firma TreeBox die neuen Seifesäckchen vorstellen.

Die Seifesäckchen von TreeBox bestehen besonders hautfreundlichen Jutefasern. Dabei handelt es sich um ein reines Naturprodukt und es gibt dir ein gutes Hautgefühl.

Wisst ihr was das tolle an diesen Seifesäckchen ist? Man kann damit gleichzeitig seine restliche Seife aufbrauchen und die Haut zusätzlich auch noch peelen. Somit werden Pflegeprodukte viel besser in die Haut aufgenommen. Und das wirklich tolle daran ist auch das die Säckchen für empfindliche Haut geeignet sind.

Warum benutzt TreeBox Jute? Erstens die Faser wird in nur 1 – 2 Vegetationsperioden vollständig biologisch abgebaut. Zweitens sind sie zu 100% kompostierbar. Außerdem sind die Jutefasern sehr stabil und reißfest. Zudem kann man die Seifensäckchen bei 40 Grad waschen man sollte aber bedenken das man sie an der Luft trocknen lässt.

Kennt ihr das wenn man feste Seife verwendet und die flutscht einen immer weg? Das ist dank des Seifensäckchen nicht mehr so. Denn egal ob man eine neue feste Seife oder ein kleineres Stückchen verwendet es wird aufgebraucht. Und das wirklich tolle daran ist das man damit einen cremigen Schaum erzielen kann mit dem man sogar die Beine problemlos rasieren kann. So spart man sich den Rasierschaum.

Die Seifensäckchen kann man auch im Gesicht anwenden und dank der Massage durch die Jutefasern fördert ihr sogar die Kollagenproduktion.

Fazit

Ich habe es bereits einige Wochen getestet und bin mehr als zufrieden damit. Ein Stück Seife kostet wirklich nicht die Welt und man kann so viel machen mit dem Seifensäckchen. Es ist eine gelungene Alternative zu herkömmlichen Duschprodukten. Es ist in meinen Alltag integriert und tut auch noch der Umwelt etwas gutes. Man merkte auch direkt nach der ersten Anwendung wie die Haut geschmeidig wurde und die Bodylotion viel schneller einzog. Es ist ein Anfang für unsere Umwelt und wenn alle ein bisschen Nachhaltiger denken wird sich die Welt postiv verändern.

Kennt ihr Seifensäckchen? Benutzt du das? Wie findest du es?

*Werbung, wegen Zusammenarbeit mit TreeBox / unbezahlt!

Werbeanzeigen

*Werbung* M.Asam Magic Finish Make-up Mousse |Produkttest

Hallo meine Lieben,

in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass viele Youtuber und Blogger das Magic Finish Make-up von M.Asam ziemlich gefeiert haben und ich wollte natürlich auch wissen was an diesem Make-up so besonders ist. Freundlicherweise habe ich von asambeauty das Magic Finish Make-up Mousse kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank nochmals dafür an das Team von asambeauty.

2018-27-03-19-03-20

Das Herstellerversprechen


M.Asam verspricht das sich das Make-up Mousse jeden Hauttyp anpasst.

Es kaschiert Rötungen, Pigemtflecken, Unebenheiten und Augenringe.

Primer, Make-up, Puder und Concealer in einem.

Mattiert glänzende Gesichtspartien

Leichte, zarte Textur für einen makellosen Teint

Das Produkt ist vegan.

Geeignet für jeden Hauttyp.

20180327_131153

Mein Fazit


Das Magic Finish Make-up lässt sich super leicht mit den Händen auf das gesamte Gesicht auftragen. Wichtig ist bitte benutzt nur eure Hände und keine Make-up Tools, da das Ergebnis sonst fleckig aussehen kann. Die Haut sieht anschließend ebenmäßig und natürlich aus. Das Make-up passt sich hervorragend dem eigenen Hautton an, sodass keinerlei Ränder bleiben, die man sonst verblenden musste. Nach der Anwendung des Make-ups fühlt sich die Haut super weich und gepflegt an. Wenn ihr unter Pickeln leidet, solltet ihr im Anschluss doch zu einem Concealer greifen, da diese leider nicht komplett abgedeckt werden. Meine Haut fühlte sich angenehm weich an und man war relativ schnell fertig mit seinem täglichen Alltags Make-up. Ich finde das Produkt super für Mamis geeignet, da es das ideale Make-up ist, wenn es mal schnell gehen muss.

Der Preis


30 ml / 24,75€