Schlagwort-Archive: Ariel

*Werbung| Ariel 3-in-1 Pods Colorwaschmittel |Produkttest

Hallo meine lieben,

vor einer langen Zeit habe ich schon einmal die Vollwaschmittel Pods von Ariel gekauft und euch darüber mein Fazit mitgeteilt. Ich war auf Grund des Geruchs damals überhaupt nicht zufrieden, welches mich davon abhielt weiterhin die Pods in meinen Wasch Alltag zu verwenden. Nun gebe ich dem ganzen nochmal eine zweite Chance, denn diesmal darf ich im Rahmen des Produkttests von Trnd und For Me die Ariel 3-in-1 Pods Colorwaschmittel testen.

Als ich die Email von Trnd erhielt das ich einer der vielen gesuchten Tester sein darf war die Vorfreude groß, als mir dann der DHL Mann gleich 2 Päckchen überreichte war ich total baff. Ich habe nämlich von For Me überhaupt keine Email erhalten das ich dort auch testen darf, aber bei Instagram habe ich erfahren, dass es so einigen die Sprache verschlagen hatte gleich zwei Mal testen zu dürfen.

Ich nehme den Test gerne an, da Wäsche waschen jede Woche auf meiner To Do Liste im Haushalt steht.

In den Paket war jeweils:

1 Packung Ariel 3-in-1 Pods Color Waschmittel in der Originalen Größe mit 16 Waschladungen, 11 Lenor Pods und 10 Ariel 3-in-1 Pods in der Vollwaschmittel Variante.

Mein Fazit

Die Pods von Ariel legt man als erstes in die Waschmaschine bevor die Wäsche rein kommt, denn so bekommt der Pod die Möglichkeit sich schneller aufzulösen. Sie lösen sich mit Wasser Kontakt problemlos auf, jedoch habe ich schon von einigen gehört, dass sie sich nicht immer komplett auflösen. Warum das so ist kann ich mir leider auch nicht beantworten. Jedenfalls sind die Pods bei mir immer komplett verschwunden. Für eine normale Waschladung reicht 1 Pod wirklich aus. Der Pod reinigt die Wäsche und es bleiben auch überhaupt keine Reste des Pods in der Wäsche kleben. Das einzige was mich immer noch stört ist der Geruch. Egal wie oft ich nun die Pods in der Testphase verwendet habe dieser Geruch stört mich absolut und ich finde es ist wirklich eine Geschmackssache welchen Geruch man als Gut empfindet und welchen eben nicht. Mir haben in diesem Fall wirklich die Lenor Pods gefallen, sie riechen unglaublich gut nach frisch gewaschener Wäsche und stören mich überhaupt nicht. Aus diesem Grund muss ich mich leider für die Lenor Pods entscheiden, obwohl sie nur eine Beilage zu dem eigentlichen Testprodukt waren.

Und was mich auch stört ist leider wieder die Verwendung von übermäßigen Plastik nicht nur die Original Größe ist davon betroffen, sondern auch die kleinen Probepackungen waren in Plastik gehüllt was wirklich nicht sein musste. Ich kann ja verstehen, dass die Entwicklung noch nicht so weit ist, da die Pods sich bei Kontakt mit Wasser auflösen trotzdem sollte der Hauptfaktor darin liegen auch den Umweltschutz zu fördern. Die Pods enthalten auch Plastik was ich echt nicht ok finde. In diesem Bereich sollte der Hersteller etwas tun um das Produkt zu verbessern und dem Otto Normal Verbraucher ein Gutes Gewissen mit auf dem Weg zu geben um die Pods zu verwenden.

Ob ich sie nachkaufen würde kann ich nicht beurteilen, da die Idee der Pods echt super ist. Die Lenor Pods würde ich eventuell mal kaufen, sofern sie mal im Angebot sind, ansonsten würde meine Antwort definitiv nein lauten. Wenn irgendwann die Nachricht eintruddeln würde, dass sie ohne Plastik hergestellt werden würden, dann würde es eventuell meine Meinung gegenüber des Produktes ändern, aber mein jetziger Stand bevorzugt viel lieber normales Pulver Waschmittel.

*Werbung, wegen Markennennung

Werbeanzeigen