Beauty Produkttest

Isana Schäumendes Duschgel – Schön für mich Box März 2016

Hallo meine lieben,

heute folgt das nächste Produkt aus der Schön für mich Box März 2016.

Ihr denkt jetzt vielleicht „Waaaas, es kommen immer noch Produkte?“, Ja natürlich wir sind noch längst nicht am ende 😀

Naja heute geht es um das Schäumende Duschgel, der Eigenmarke von Rossmann.

Das steht auf dem Produkt:

ISANA schäumendes Duschgel Gedankenreise mit seiner cremig-zarten Textur reinigt sanft und sorgt für ein rundum gepflegtes Hautgefühl. Der elegante, zart-fruchtige Duft und die Wohlfühlformulierung angereichert mit Mandelöl inspirieren Ihre Sinne und schenken ein ganz besonderes Duscherlebnis.

  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • pH-hautfreundlich

 

Verwendung: 

Vor Gebrauch schütteln. Etwas Gel in die Handflächen geben und auf der feuchten Haut verteilen. In Verbindung mit Wasser entwickelt sich ein reichhaltiger Pflegeschaum.

 

 

Links seht ihr das Produkt direkt aus der Flasche & rechts nach dem ich etwas Wasser hinzu gegeben habe. Ihr könnt erkennen, dass es sich zu einen richtigen Schaum entwickelt hat. Die Konsistenz vorher ist wie bei einem Rasiergel.

Duft:

Der Duft ist sehr angenehm und geht in die fruchtige Richtung, aber nur ganz leicht.

Fazit:

Der Duschschaum ist eigentlich eine super Idee, leider finde ich reinigt und pflegt er nicht wirklich die Haut. Meine Haut ist nicht so weich, wie wenn ich mein eigentliches Duschgel benutze. Top ist, dass man das Produkt schnell verteilen kann und man mit einer geringen Menge an Produkt seinen ganzen Körper einschäumen kann. Meine Empfehlung habt ihr bei diesem Produkt leider nicht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s