*Werbung |KOKOSTAR Slice Mask Cucumber |Produkttest

Hallo meine Lieben,

ein neuer Produkttest, den ich selber bezahlt habe möchte ich euch vorstellen. Ich habe die KOKOSTAR Slice Mask Cucumber getestet.

Herstellerinformationen


Die Gesichtsmaske mit Vitamin C, Fruchtessenzen und weiteren natürlichen Inhaltsstoffen spendet intensive Feuchtigkeit.

Eine Packung enthält 12 Scheiben.

  • Wirkung: Pflegend, Feuchtigkeitsspendend
  • Hauttyp: Alle Hauttypen

Die Anwendung


Die Maske in einer Flüssigkeit getränkt und enthält anstelle einer normalen Tuchmaske kleine runde Scheiben mit einem Gurken Druck drauf. Die kleinen Scheiben lassen sich super auf das Gesicht anbringen und sie bleiben hervorragend haften. Der Duft dieser Maske ist frisch, eben Gurken Typisch.

Nach ca. 15-20 Minuten Einwirkzeit werden die kleinen Scheiben vom Gesicht genommen und man massiert den Rest des Serums in die Haut ein.


Die Inhaltsstoffe


aqua, butylene glycol, glycerin, peg/ppg-17/6 copolymer, cucumis sativus (cucumber) fruit extract, sodium hyaluronate, aloe barbadensis leaf extract, betaine, opuntia coccinellifera fruit extract, xanthan gum, peg-60 hydrogenated castor oil, carbomer, salicornia herbacea extract, phragmites communis extract, buddleja davidii extract, thymus vulgaris (thyme) flower/leaf extract, 1,2-hexanediol, caprylyl glycol, illicium verum (anise) fruit extract, allantoin, phenoxyethanol, arginine, disodium edta, parfum

Mein Fazit


Die Maske ist angenehm auf der Haut und hinterlässt ein gepflegtes, aufgepolstertes und mit Feuchtigkeit versorgte Gesichtshaut. Die Haut fühlte sich einfach weich und erfrischt an. Der Duft ist total angenehm nicht aufdringlich und ich konnte keine negativen Hauteigenschaften feststellen (sprich Allergische Reaktionen).  Man merkte bei der Anwendung wie schnell die Haut das Serum aufgenommen hat, da die kleinen Scheiben regelrecht trocken waren nach der Einwirkzeit. Ich kann euch die Maske sehr empfehlen, wenn ihr unter trockener Haut leidet. Die Maske gibt euch eine Extraportion Feuchtigkeit mit der sich eure Haut wieder regenerieren kann. So sieht es jedenfalls bei mir aus. Selbst nach einigen Tagen kann ich selber bestätigen, dass sich meine Haut viel besser und mit Feuchtigkeit versorgter anfühlt.

Der Preis


Preislich liegt die Maske bei 3,95€ aber sie ist auf jeden Fall ihr Geld wert! Es gibt sie auch noch in vielen weiteren Varianten. Also für jede Haut ist die passende Maske dabei!


*Werbung, wegen Markennennung – selbst bezahlt!

Advertisements

Mama sein ist nicht immer leicht! Teil 3 Nervige Ratschläge von anderen|Mama Alltag!

Als Neu Mama ist man immer für Ratschläge offen insbesondere von den eigenen Mama’s oder Schwiegermama’s. Aber manchmal gab es auch von Ihnen und anderen Menschen nervige Tipps „Du musst das Kind so halten!“, „Das Kind trinkt viel zu wenig!“ Du musst dein Kind nachts wecken, damit es trinken kann!“ und und und..  Eine recht Schwierige Situation, da man niemanden von den Menschen, die man liebt verletzen möchte. Es dauert eine Gewisse Zeit bis die eigenen Eltern oder Schwiegereltern merken, dass man alles selber ganz gut hin bekommt, denn auch sie mussten am Anfang den Umgang mit einen Baby in ihren Jungen Jahren lernen. Die eigenen Eltern müssen meistens am Anfang noch lernen, dass ihr Kind jetzt ein eigenes Kind hat. Ratschläge sind immer gut und man ist auch im Nachhinein wirklich dankbar, dass manche Tipps einfach Gold wert waren. Für mich war es auch kein Problem mit so Situationen umzugehen zwar waren sie ab und an ziemlich nervig, weil man sich dachte: „Hey ist das mein Kind oder dein Kind?“, aber dann lernte man mit der Zeit einfach damit zu leben, dass es überall Leute gab, die es einfach besser wissen.

Bei meinem Sohn war es immer so, dass er nie eine ganze Flasche Milch trinken wollte. Er war eher so ein Gelegenheits- Milch Genießer. Für mich war das aber auch nicht schlimm. Jedes Kind ist anders und auch jedes Kind hat eine andere Trinkgewohnheiten. So lange das Kind in der Zeit zwischen den Vorsorgeuntersuchungen gut zunimmt ist alles im Norm Bereich.

Und zum Thema aufwecken um das Baby zu füttern kann ich nur sagen, dass mein Sohn am Anfang alle 3 Stunden wach wurde, weil er hunger hatte. Nach einiger Zeit ist er aber erst nach 5-6 Stunden wach geworden und ich bin aufgestanden, weil ich dachte es wäre etwas, aber ganz im Gegenteil er schlief ganz friedlich. Aufpassen ist dennoch wichtig! Ich bin häufiger aufgestanden, um zu schauen, ob es ihm wirklich gut ging und das war Gott sei Dank auch immer der Fall. Nach 5-6 Stunden wurde er dann schließlich wach und er wurde gefüttert.

Es ist immer eine Sache des Vertrauens. Am Anfang war ich auch der Meinung das wäre nicht ok, weil viele Foren sagten: „Du musst dein Baby alle 3 Stunden wecken!“. Klar, das man dann auch schnell in Panik gerät, aber das kennen wir doch mittlerweile alle einfach relaxt an die Sache gehen und alles wird gut.

 

*Werbung Mama sein ist nicht immer leicht! Die 3 Monatskoliken Teil 2|Mama Alltag!

Als mein Sohn dann endlich nach Hause kam, durfte ich mich mit der nächsten unschönen Situation anfreunden…. Die 3 Monatskoliken! Für mich als Neu Mama damals ein nicht so schönes Erlebnis. Man wusste einfach nicht was man tun sollte, wenn das Baby die ganze Zeit schreit. Mir hat das Herz geblutet, da ich einfach nicht wusste was dagegen helfen könnte. Bis meine Hebamme mir zeigte, dass man Babys auf die Seite unter Aufsicht legen kann, den Fliegergriff (der meinem kleinen unwahrscheinlich gut geholfen hat), sowie Massagen am Bauch und die Fahrrad fahren Übung. Am besten war es für meinen kleinen Abends ein warmes Bad zu nehmen, dass geht aber natürlich erst bei Babys wo bereits die restliche Nabelschnur abgefallen ist. Und besonders wichtig ist der direkte Körperkontakt zu Mama oder Papa. Meistens bin ich durch die komplette Wohnung mit einem Tragetuch gelaufen.

Ich war ganz ehrlich auch kein großer Freund von Sab Simplex und habe es auch nur meinem kleinen gegeben, wenn alle anderen Methoden überhaupt nicht mehr geholfen haben. Ansonsten habe alle oben genannten Dinge im großen und ganzen super geklappt, um die Bauchschmerzen zu lindern. Es kann selbstverständlich auch sein, dass es bei euren Babys nicht klappt. Jedes Baby ist einfach verschieden und das ist auch gut so :)

In dieser Zeit war ich auch oft am Zweifeln, ob ich alles richtig mache und ob ich überhaupt eine gute Mama sei. Aber in diesen Jahren wo ich jetzt Mama bin, denke ich man weiß als Mama ganz genau was gut ist für sein Kind und es gibt kein richtig oder falsch. Der Mama Instinkt regelt das alles schon! Bloß keinen Kopf machen als Neu Mama muss man alles noch lernen und ich bin mir sicher nach einiger Zeit werdet ihr mit eurem Baby ein eingespieltes Team sein.

*Werbung, wegen Markennennung

Mama sein ist nicht immer leicht! Teil 1|Mama Alltag!

2013 war ein unfassbar schönes Jahr, denn es startete im Februar mit der Geburt meines ersten Kindes. Die erste Zeit war nicht die schönste, denn mein Sohn wurde am Tag seiner Geburt in ein anderes Krankenhaus mit Kinderstation verlegt. Für mich der absolute Albtraum, denn ich war an dem Tag noch in dem Krankenhaus wo er das Licht der Welt erblickte. Jede Minute hatte ich Angst, weil ich nicht wusste was war wie es ihm ging, ob er es schaffen würde. Ich wusste nichts! Nach ca. 24 Stunden durfte ich dann endlich wegen meines Notkaiserschnitts ins andere Krankenhaus verlegt werden mit der Voraussetzung, dass ich alleine aufstehen kann. Dies war für mich absolut kein Problem, denn mein Motto war: „Augen zu und durch!“. Ich lief die ganze Zeit rum und es war mir egal. Mein Ziel war es mein Sohn endlich zu sehen und ihm zu zeigen „Mama ist da!“.

Es hieß er hatte Anpassungsschwierigkeiten und Probleme seine Zuckerwerte konstant zu halten. Für mich in der ersten Zeit eine recht schwierige Situation. Mein Kopf war einfach in dem Modus: „Irgendwie werden wir das schaffen!“, Wir müssen das! Und ihr könnt mir glauben, dass ich jeden Tag fast zusammengebrochen bin und rum schrie:“Warum mein Sohn?“ Klar am Ende konnte niemand etwas dafür, weder ich noch die Ärzte. Mir ging es in den kompletten vier Wochen nur um meinen Sohn und die Ärzte wunderten sich tagtäglich wieso ich keine Schmerzen von meiner OP hatte. Andere Mamas sind mit Rollstühlen zu ihren Babys auf die Intensivstation geschoben wurden, aber ich bin selbst dorthin gegangen. Schmerzen hatte ich meistens zur in der Nacht. Sie waren aber nur leicht wahrnehmbar. Ich hätte mir manchmal auch gewünscht ihn natürlich auf die Welt zu bringen, aber wenn es medizinisch nicht geht, dann ist es auch ok Hauptsache Mama und Kind geht es gut!.

Die Tage vergingen und man bekam immer die Nachricht man solle Geduld haben, denn niemand konnte sagen wann wir unseren Sohn mit nach Hause nehmen konnten. Es konnten Tage sein oder gar Wochen geschweige denn Monate bis er stabilisiert war mit seinen Zuckerwerten. Er bekam jeden Tag Blut abgenommen, um nach seinen Werten zu schauen, zudem hing er an einem Tropf mit einer Zuckerlösung. Er musste eine Gewisse Zahl von der Lösung erreichen und diese für 24 Stunden halten, dann dürfte er nach Hause. Ich war happy als ich morgens in seinen Raum kam und die Lösung nach fast 4 Wochen Berg und Talfahrt konstant blieb.  Unser Sohn durfte endlich nach Hause zu uns. Das war einer der schönsten Tage meines Lebens.

Mein Sohn hat keine Zuckerkrankheit alles ist in der Zeit normalisiert und wir mussten nie wieder wegen diesen Gründen zum Arzt :) Er ist ein kerngesundes Kind, was mich als Mama mehr als Glücklich macht. Ich wollte euch einfach meine Story berichten. Nicht immer ist alles schön am Anfang, aber manchmal soll die Zeit danach umso schöner werden.

Für alle werdenden Mamis ich kann euch nur empfehlen euch eine Klinik für die Geburt zu suchen die eine Kinderklinik daneben oder im gleichen Gebäude hat, denn man kann leider nie vorhersagen was bei eine Geburt oder im Anschluss sein kann. Ihr seid dann nicht getrennt von eurem Kind, sondern genau in der Nähe und ihr könnt genau erfahren was los ist. Ich würde es nur noch so machen, wenn ich nochmal ein Baby bekommen sollte.

Ich hoffe euch gefällt die neue Reihe „Mama sein ist nicht immer leicht“. Ihr werdet ihr auch Tipps, Tricks und vieles mehr aus meinem Mama Alltag erfahren. Hier wird es garantiert nicht mehr langweilig :D

*Werbung* M.Asam Mango Vanilla Körper Peeling |Produktvorstellung

Hallo meine Lieben,

puuuh lang ist es her wo ihr das letzte Mal von mir gehört habt das lag einfach daran, dass ich extrem viel Stress hatte, aber jetzt bin ich endlich zurück. In diesem Blog Post geht es um das Mango Körperpeeling von M.Asam, welches mir freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Wie ihr ja bestimmt schon wisst muss man jetzt alles mit Werbung kennzeichnen, wo man eine Marke erkennt oder erwähnt, deshalb schreibe ich oben bei den Produkten Werbung schreibe aber in den Text, ob das Produkt selbst gekauft, kostenlos zur Verfügung gestellt oder sonstiges wurde.

 

20180716_142505_edited

Die Produkteigenschaften

  • Das Peeling entfernt sanft abgestorbene Hautsschüppchen
  • bereitet die Haut auf die nachfolgende Körperpflege vor
  • das enthaltene Traubenkernöl verleiht der Haut ein geschmeidig zartes Hautgefühl
  • Tropisch, fruchtiger, sommerlicher Duft nach Mango & Vanille

 

20180716_142530

Die Inhaltsstoffe

SUCROSE, GLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ISOPROPYL MYRISTATE, SODIUM CHLORIDE, GLYCERYL STEARATE, AQUA (WATER), VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, TOCOPHERYL ACETATE, PARFUM (FRAGRANCE), CETEARETH- 20, CETEARETH-12, CETEARYL ALCOHOL, CETYL PALMITATE, GERANIOL, LINALOOL, BENZYL BENZOATE, CITRONELLOL, CI 15985 (YELLOW 6), CI 19140 (YELLOW 5)

Mein Fazit

Ich bin ein absoluter Fan von Körperpeelings, da sie die Haut wunderbar weich nervige Hautschüppchen entfernen. Bei diesem Peeling bin ich echt begeistert. Es lässt sich super dosieren, es macht die Haut wunderbar weich und man merkt wie das enthaltene Traubenkernöl der Haut Feuchtigkeit verleiht. Das Peeling ist Körnig wie bei herkömmlichen Zucker duftet aber unglaublich gut nach Mango und Vanille, was mir persönlich sehr gefällt, da ich ansonsten eher nicht so gerne den Duft von Vanille mag.

Wenn ihr auf der Suche nach einem Geschenk seid, dann schaut mal gerne bei asambeauty.com vorbei, denn dort findet ihr eine große Auswahl an verschiedenen Körperpeelings für jeden Geschmack.

Ihr erhaltet auch das Mango Vanilla Körperpeeling zusammen mit dem Mango Vanilla Duschgel für nur 29,75€

*Werbung* Asam VINO ROSE |Produktvorstellung

Hallo meine Lieben,

es gibt bei Rossmann neu und exklusiv die neue Linie VINO ROSE von asambeauty, die ab Mai 2018 startet.

Die VINO ROSE Produkte enthalten einen innovativen Komplex, der Traubenpolyphenole mit Stammzellen der Alpenrose
und Blütenwasser der Damaszener Rose
kombiniert. Die neue Pflegeserie eignet sich perfekt für die Haut ab 25,
wirkt antioxidativ und schützt die Haut, mildert erste Anzeichen der Hautalterung und perfektioniert die Haut.

VINO ROSE startet mit einer vierteiligen Hautpflegeserie:

 

VinoRose_SchuetzendeTagescreme_50ml

VINO ROSE   Schützende Tagescreme LSF15

Die Schützende Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 15 enthält Vitamin C, Vitamin B3 und Vitamin E, sowie antioxidativ wirkendes Resveratrol aus der Weinrebe, Traubenkernöl und Aloe Vera. In einer unabhängigen Studie konnte bereits nach der ersten Anwendung eine Hautglättung von bis zu 30% nachgewiesen werden. Durch den Lichtschutzfaktor beugt die Tagescreme lichtbedingter Hautalterung vor, spendet intensiv Feuchtigkeit, strafft und festigt das Hautbild.
50 ml / 15,95 Euro

VINO ROSE_PerfekteHautSerum_50ml.jpg

VINO ROSE   Perfekte Haut Serum

Das perfekte Hautserum spendet dank Hyaluronsäure und einem Straffungspeptid intensiv Feuchtigkeit und polstert erste Fältchen auf. Resveratrol, Vitamin C und Vitamin E, sowie Traubenkern- und Aprikosenkernöl verfeinern das Hautbild, straffen und festigen. Das Serum eignet sich auch perfekt als Make-up Grundlage.
50 ml / 16,95 Euro

VinoRose_augencreme_20ml

VINO ROSE   Sofort glättendes Augenserum

Das Sofort glättende Augenserum wirkt dunklen Augenringen entgegen, reduziert Schwellungen im Augenbereich und polstert erste Fältchen auf. Resveratrol, Hylauronsäure, ein Neuro-Peptid, Vitamin B3 und Traubenkernöl entfalten in dieser duftstofffreien Augencreme ihre Wirkung.
20 ml / 10,95 Euro

VinoRose_BelebendesGesichtsspray_150ml.jpg

VINO ROSE   Belebendes Gesichtsspray

Das Belebende Gesichtsspray wird nach der Reinigung oder zwischendurch zur Erfrischung auf das Gesicht aufgesprüht. Mit Hyaluronsäure, Resveratrol, den Vitaminen B3, C und E und einem Extrakt aus der Wu-Zhu-Yu Frucht aktiviert das Spray die Leuchtkraft der Haut und tonisiert und erfrischt.
150 ml / 12,95 Euro

Erhältlich über ROSSMANN und den Online-Shop: www.rossmann.de

 

*Werbung* Paedi Protect Gebirgssonnencreme |Produktvorstellung + Fazit

Hallo meine Lieben,

nun ist es schon einige Zeit her, als ich auf Instagram die Gebirgssonnencreme von Paedi Protect vorgestellt habe. Wir haben die Sonnencreme während der letzten wärmeren Tage ausgiebig getestet und das obwohl man sich nicht im Gebirge befand. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen.

Die Gebirgssonnencreme von Paedi Protect ist ohne Octocrylene, Nano- und Mikroplastikpartikel. Das Produkt ist vegan und speziell für die besonderen Bedingungen in höheren Gebirgslagen entwickelt, deshalb der hohe Lichtschutzfaktor 50+. Die Sonnencreme eignet sich bestens für Sportliche Aktivitäten Gebirgslagen, wie z.B. Wandern, Mountainbiking und Klettern. Sie ist Made in Germany und die Hautverträglichkeit wurde bei sensibler und empfindlicher Haut dermatologisch bestätigt.

20180521_145953

 

Die Inhaltsstoffe


Aqua, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Dibutyl Adipate, Lauryl Lactate, Diisopropyl Sebacate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Tapioca Starch, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Ethylhexyl Triazone, Arginine, Potassium Cetyl Phosphate, Microcrystalline Cellulose, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Magnolia Officinalis Bark Extract, Rhododendron Ferrugineum Extract, Parfum, Sodium Polyphosphate, Hydroxyacetophenone, Cellulose Gum, Xanthan Gum, Caesalpinia Spinosa Gum

Die Inhaltsstoffe bei der Gebirgssonnencreme sind echt top!

Ich verlinke euch hier die Seite zu Codecheck, damit ihr selber mal schauen könnt:

Paedi Protect Gebirgssonnencreme Codecheck

 

20180521_150024

Mein Fazit

Die Sonnencreme hat einen gelblichen Ton, sobald man sie auf der Haut verteilt verschwindet dieser Ton sofort. Mir fiel auch auf, dass die Sonnencreme angenehm riecht, nicht so wie es bei vielen anderen Kinder – und Erwachsenensonnencremes der Fall war außerdem zieht die Sonnencreme super schnell ein und man hat überhaupt kein Gefühl auf der Haut, dass man eine Creme auf der Haut hat. Ich bin begeistert von dieser Gebirgssonnencreme. Paedi Protect hat mir gezeigt, dass man nicht immer schädliche Inhaltsstoffe haben muss, um sich vor Sonnenstrahlen zu schützen. Aus diesem Grund stehe ich als Mama hinter diesem Produkt und kann euch nur empfehlen diese Marke auszutesten. Ihr werdet sicher begeistert sein. Sie kostet zwar etwas, aber man tut sich und seinem Kind etwas gutes damit.

Der Preis


75 ml / 9,95€

 

Ich wollte euch nur mitteilen, dass dies meine freie Meinung ist und ich von niemanden dazu aufgefordert bin ein Produkt gut zu reden! Mir bedeutet es viel euch Produkte zu zeigen, die mich überzeugen und wo ich hinter stehe! Ihr erhaltet auf diesem Blog auch diverse Meinungen zu Produkten, die ich nicht so gut finde oder die komplett bei mir durchgefallen sind. Nur eine kurze Information!

*enthält Werbung, da kostenlos zur Verfügung gestelltes Produkt.